Wie du die Stimme deiner Seele besser hören kannst

September 15, 2020

Eine Frage, die mir immer wieder gestellt wird, ist: "Wie kann ich die Stimme meiner Seele besser hören?"

Die beiden wichtigsten Schlüssel, die du dafür benötigst, sind Achtsamkeit und Stille.

Meiner Erfahrung nach ist die Stimme der Seele sehr leise, immer liebevoll und wohlwollend. Oft wird sie aber übertüncht vom lauten Geplapper unseres Ego-Bewusstseins und des Verstandes.

Unsere Seele möchte uns häufig aus der Komfortzone herausholen und uns wachsen lassen. Der Verstand will uns aber weismachen, dass das nicht geht, es unmöglich ist und dass es viel klüger sei, in der Sicherheit zu bleiben. Deshalb hören wir so oft nicht auf diese innere Stimme. Das kennst du bestimmt auch!


Hier kommen 5 Impulse, wie du die Stimme deiner Seele besser wahrnehmen kannst:

1. Werde still und höre genau hin. Wenn du ständig beschäftigt bist, dich ablenkst, hat es deine Seele schwer, mit dir in Kontakt zu treten. Nimm dir deshalb immer wieder Auszeiten, meditiere, gehe alleine in die Natur und lerne, dieser inneren Stimme zuzuhören. Eine gute Übung wäre z.B. auch, dass du dich am Morgen hinsetzt und dich fragst: "Was möchte mir meine Seele heute sagen?" Dann schreib auf, was dir in den Sinn kommt und lass es fließen...

2. Glaube nicht alles, was du denkst! Werde dir darüber klar, dass dein Ego-Bewusstsein und dein Verstand dir die meiste Zeit etwas anderes suggerieren, als deine Seele dir mitteilen will. Dein Ego-Bewusstsein möchte dich z.B. beschützen, dich in der Trennung halten. Deine Seele aber will Abenteuer erleben und sucht die Verbindung mit allem.

3. Heile deine Wunden! Je mehr du deine alten Verletzungen heilst, den Schmerz zulässt und eingrenzende Muster, Glaubensüberzeugungen über Bord wirfst, desto klarer und deutlicher wirst du die Stimme deiner Seele wahrnehmen können.

4. Vertrauen. Vertraue dieser leisen und sanften Stimme in dir. Ich bin sicher, du hast sie schon öfters gehört. Sie will dein Bestes und führt dich zu deiner Bestimmung. In dir sind die besten Antworten auf deine Fragen!

5. Go with the flow! Deine Seele sendet dir immer wieder Zeichen und führt dich auf deinem Weg. Diese Zeichen können unterschiedlicher Natur sein: ein Körpergefühl, ein Buch, was dir empfohlen wird, eine Freundin, die dir etwas erzählt...Wenn du achtsam bist und die Zeichen wahrnimmst, bist du in jedem Augenblick in deinem Leben genau richtig!

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Ausprobieren und Wahrnehmen!

Christina


Höre dir dazu gern meine kostenlose geführte Meditation "Verbinde dich mit deinem Höheren Selbst" an:

"Ich war ein Suchender und bin es immer noch, aber ich habe aufgehört, die Bücher zu fragen und die Sterne – und angefangen, auf die Lehren meiner Seele zu hören."

Rumi

KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram