Ich bin nur wertvoll, wenn... Wenn unser Selbstwert an Bedingungen geknüpft ist

Neulich ist mir während der Arbeit mit einem Klienten noch einmal mehr bewusst geworden, wir sehr unser Selbstwert oft an Bedingungen geknüpft ist.

Zwar fühlen wir uns auf der bewussten Ebene oft wertvoll, doch unbewusst sind oft Konditionierungen abgespeichert, die uns suggerieren, dass wir z.B. nur wertvoll sind, wenn wir etwas leisten oder dass wir wertvoll sind, wenn andere uns anerkennen und wir Zuspruch erhalten.

Für die Entwicklung unseres Selbstwertgefühls ist entscheidend, welche Beziehungserfahrungen wir mit anderen machen. Wenn wir uns geliebt, geborgen, gesehen und angenommen fühlen, wächst unser Selbstwertgefühl.

Fühlen wir uns zurückgewiesen, abgelehnt oder kritisiert, macht sich jemand lustig über uns oder zeigt sich verächtlich, dann leidet unser Selbstwertgefühl.

Wenn wir als Kinder und oder Jugendliche die Erfahrung machen, dass wir auf eine bestimmte Art und Weise sein oder uns verhalten müssten, um Wertschätzung und Zuneigung zu erfahren, dann ist unser Selbstwert häufig an Bedingungen geknüpft.


Ist es die höchste Wahrheit, dass wir nur dann wertvoll sind, wenn wir etwas erfüllen, was andere von uns erwarten?

Natürlich nicht! Dein Wert ist unermesslich, unabhängig davon, wer oder was du bist!

Ich möchte dir heute folgende Übung mitgeben:

1. Nimm ein Blatt Papier und deinen Stift zur Hand. Dann überlege dir, an welche Bedingungen dein Wert geknüpft ist.

2. Schreibe auf: Ich bin wertvoll, wenn ich...

3. Erstelle eine Liste und lass die Worte auf dein Blatt Papier fließen.

Lies dir das Geschriebene noch einmal durch und frage dich: "Ist das wirklich wahr?"

4. Dann frage dich: "Wenn mein Wert an keine Bedingungen mehr geknüpft ist, wie würde ich mich dann fühlen?"

5. Dann beantworte schriftlich folgende Frage: "Wenn ich mich absolut wertvoll fühlte, ohne Bedingungen, was würde ich tun?

Schreib einfach alles auf, was kommt, ohne den Verstand zu sehr einzuspannen.

Sei gespannt, was sich zeigt!



Das Wichtigste im Leben kannst du dir nur selbst geben: deinen Selbstwert.

Gudrun Kopp

Wie ein Seelenreading bei mir abläuft

Ein Seelenreading ist ein meditativer Prozess, der dir dabei helfen kann, dein Leben auf einer tieferen Ebene zu verstehen. Für mich ist die Seele deine Blaupause, mit der du auf die Erde gekommen bist.

Während eines Readings verbinde ich mich in einem Zustand erweiterten Bewusstseins mit deiner Seelenessenz und rufe über sie Informationen für dich ab.

Während einer Session darfst du dich komplett entspannen und dich einfach auf die Verbindung mit deiner Seele einlassen. Ich gebe dir direkt weiter, was ich wahrnehme und leite gegebenenfalls mit deiner Zustimmung die Veränderungen ein, die von deiner Seele angewiesen werden. Die Ursachen werden verändert, indem die im Hintergrund wirkenden, energetischen Blockaden entfernt werden. In den meisten Fällen liegen hier Traumen zugrunde, die ganz einfach transformiert werden, ohne sie noch einmal durchleben zu müssen.

Gemeinsam gehen wir den seelischen Ursachen von Blockaden und ungewollten Lebensumständen auf den Grund.
Drei Fragen spielen dabei eine zentrale Rolle:

„Wie geht es deiner Seele?“
„Was darf noch transformiert werden?”
„Welche Veränderungen braucht deine Seele, um aufzublühen?”


Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, direkt mit deiner Seele in Kontakt zu treten und Antworten auf deine persönlichen Fragen zu erhalten.
Besonders wenn du orientierungslos bist, du dich gerade neu ausrichtest oder wenn du Fragen zu deiner persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung hast, ist diese Technik sehr hilfreich:

- Erfahre deine Lebensaufgaben
- Erfahre die Talente und Potentiale deiner Seele
- Erfahre, was jetzt gerade in deinem Leben der nächste wichtige Schritt ist
- Erkenne den tieferen Sinn in deinem Leben, in deiner Beziehung, in deinem Beruf
- Erkenne, was hinter deinem immer wiederkehrenden Problem steckt


Durch meine sensitive-mediale Wahrnehmung sind oft enorme Veränderungen und Heilungen möglich und ein Erinnerungsprozess wird angestoßen.
Wie du mit den Inspirationen von deiner Seele deinen weiteren Weg gestaltest, entscheidest am Ende ganz du selbst.

Das Seelenreading ist eine moderne und effiziente Methode, die dein persönliches Aufblühen und dein Wachstum unterstützt.
Sie gleicht einem spannenden Abenteuer der Selbstfindung, Herzöffnung und Potenzialentfaltung.

Schon während des Readings kann es intensive Momente der Erinnerung geben an deine Seelenessenz oder eine Erinnerung an das, was du dir als Seele vorgenommen hast.

Du erhältst Klarheit für deine Aufgaben, deinen weiteren Weg und ein tiefes Vertrauen, dass alles gut ist, so wie es ist.


Das sagen Klient*innen über das Seelenreading:
"Ein kleines Dankeschön auf diesem Weg für dich, denn die Kraft und die Klarheit, die sich in mir freisetzt ist enorm. Und nimmt ständig zu und das habe ich auch deinem Seelenreading zu verdanken. Denn es setzt Mut voraus, wenn ich mich meiner Seele stelle, mich dabei in dem Arm nehme, um so meinen nächsten Schritt in meiner seelisch-geistigen Entwicklung zu manifestieren. Denn ich will als Seele wachsen und frei sein und somit kann sich meine meine Herzensvision entfalten. Und das machst du möglich, liebe Christina, mit deiner Gabe und deiner sehr weichen und feinen Begleitung. Ein wahrer Segen!" - Maria

"Mein absolutes Highlight war das Seelenreading, das mir persönlich ein unheimliches Vertrauen für die Zukunft geschenkt hat und mich dabei unterstützt hat, meine innere Wahrheit mehr und mehr wahrzunehmen und als wahr und richtig für mich akzeptieren zu können." - David

"Du bist ein Licht, dass nicht verdunkelt werden kann. Du bist eine Seele, die strahlt. Du bist das Ewige inmitten eines Augenblicks.
Du erwachst. Du bist Liebe."

Rumi